read online Prime I Sing the Music of My Heart: Erinnerungen Nach Jessye Norman – Albawater.co

Humanitt und verschiedene Kunstrichtungen das ist Jessye Norman die 1968 den ARD Musikwettbewerb in Mnchen gewann Als Lied und Konzertsngerin an der Deutschen Oper Berlin als Jazzinterpretin auf den Bhnen der Welt ist sie unterwegs die Frau, die fr den Prsidenten singt, ist in den Sdstaaten aufgewachsen noch ihre Urgroeltern waren Sklaven.Der Kampf fr Gleichberechtigung liegt ihr sehr am Herzen ihre Eltern in der Brgerrechtsbewegung engagiert begleitet die Vergangenheit ihrer Familie sie selbst ein Leben lang Die Lebensgeschichte der bekannten Sopranistin und ihr gesellschaftspolitisches Engagement werden in ihrer Biografie spannend, ehrlich und offen dargelegt ein Buch, das zu Herzen geht das von Herzen kommt Sie schreibt liebevoll herzlich, aber auch sachlich und lsst die Leser hinter die Kulissen blicken Vorbilder und Wegbegleiter werden innerhalb ihrer Gedanken nicht vergessen Man sprt den Lebensmut, eindrucksvoll und fesselnd beschreibt die erfolgreiche Knstlerin ihre Erinnerungen nieder und hat mich damit vollkommen begeistert und gefangen genommen.Ich habe das Buch im Sommer gelesen, nun mochte ich es euch aber endlich vorstellen, weil es wirklich absolut lesenswert ist, zum einen wegen der musikalisch knstlerischen Biografie dieser tollen Frau und zum anderen wegen ihrer Familiengeschichte, die ein Stck Zeitgeschichte widerspiegelt, die von ihr sehr emotional erzhlt wird, doch nicht hasserfllt, sondern mit Abstand und Sachlichkeit die Informationen gibt zur Thematik, die in ihrer Lebensgeschichte immer eine Rolle spielen werden.Unbedingt auch sprbar innerhalb der Text, dass die Autorin humorvoll veranlagt ist und lebensfroh faszinierende Memoiren, die mich beeindruckt zurcklassen Amazing Jessye Das eindrucksvolle Zeugnis einer herausragenden KarriereJessye Normans Karriere beginnt, als sieden ARD Musikwettbewerb gewinnt Im Jahr darauf deb tiert sie an der Deutschen Oper Berlin und bekommt noch in der Pause einen Dreijahresvertrag Neben der Oper feiert sie Erfolge als Lied und Konzerts ngerin sowie als Jazzinterpretin Sie singt an allen gro en B hnen der Welt, sie singt f r Pr sidenten, sie singt zu Ehren von Rosa Parks und die Marseillaise bei der Zweihundertjahrfeier der Franz sischen Revolution Aufgewachsen ist sie in den S dstaaten, noch ihre Urgro eltern waren Sklaven Ihre Eltern waren in der B rgerrechtsbewegung engagiert, und der Kampf f r Gleichberechtigung hat sie ihr Leben lang begleitet