download Zarah Leander. Das Leben einer Diva – Albawater.co

Ich war eine politische Idiotin Kann denn Liebe S nde sein , Yes, Sir , Davon geht die Welt nicht unter ihre Lieder sind Evergreens, ihre B hnenauftritte Legende Der Schatten ihrer Karriere ihr Wirken im Dritten Reich Jutta Jacobi hat bisher unbekannte Fakten zutage gef rdert, die das Bild der Diva in einem neuen Licht erscheinen lassen Es ist eine wahrhaft europ ische Geschichte, und sie handelt von der Gier nach Ruhm und Geld, von gro en Triumphen und vom Ausgesto ensein, von Lampenfieber, Alkohol und Depressionen, von anh nglichen Fans und geh ssigen Journalisten, von nie enden wollenden Spionageger chten und einer grandiosen Selbstinszenierung als Diva. Normalerweise lese ich nicht gerne, aber dieses Buch zeigt mir wie viel Freude es einem bescheren kann.Das Buch liest sich super und der Inhalt ist sehr abwechslungreich und verst ndlich geschrieben Das Buch ist in jedem Fall seine 10 Wert Ein gro es Lob an die Autorin, die die Biografie sowie Selbstinszenierung der Zarah Leander so gut beschreiben konnte.Ich empfehle dieses Buch jedem weiter der sich mit der Person Zarah Leander s auseinander setzen will. Ein sehr interessantes Buch, welches sich so fl ssig und angenehm liest wie ein Roman Jutta Jacobi gelingt es, ein lebendiges und facettenreiches Portrait von Zarah Leander zu zeichnen, sowohl von der K nstlerin wie von dem privaten so weit m glich Menschen Sie zitiert hier auch verschiedene Quellen und Interviews, so da man gleich mehrere Gesichtspunkte und Meinungen erf hrt, auch die zeitgen ssischen Kritiken zu Zarah Leanders Auftritten und Filmen waren hier sehr interessant und trugen viel bei Jutta Jacobi zitiert auch aus Zarah Leanders Autobiographie welche sich brigens auch sehr erfreulich liest und f gt auch eigene erkl rende oder richtigstellende Bemerkungen hinzu, was ich n tzlich fand Sie geht auf die Weggef hrten von Zarah Leander ein, gibt uns zu diesen Leuten die notwendigen Hintergrundinformationen, verliert sich aber nicht in weitschweifigen Biographien, was ich ebenfalls gut gelungen finde, denn zu detaillierte Lebensgeschichten von Weggef hrten wirken meistens ablenkend und sind nicht immer interessant Hier wurde ein gutes Ma an Begleitinformationen gefunden.F r meinen Geschmack wurde allerdings Zarah Leanders Zeit in Deutschland zu kurz abgehandelt, insbesondere im Hinblick auf die sehr detaillierte Beschreibung einiger anderer Lebensepochen Gerade diese zu so starken Kontroversen und Kritiken gef hrt habende Zeit h tte eine ausf hrlichere Betrachtung verdient, und blieb auch ein wenig oberfl chlich.Im Gesamten ist es aber eine gute Biographie, die ich mit Vergn gen gelesen habe Als kleine Anmerkung die Schrift im Taschenbuch ist ziemlich klein, bei den eingef gten Interviews noch kleiner Ich konnte dies gut lesen, kann mir aber vorstellen, da so mancher mit einer so kleinen Schriftgr e Probleme hat. Sehr sch ne Lampe, wir sind von der Handhabung und den Einstellm glichkeiten sowie der Aufladefunktion f r Smartphone und andere Ger te begeistert.