{Kostenlos ePUB} Die Toten Hosen: Am Anfang war der LärmAutor Philipp Oehmke – Albawater.co

Das Buch ist sehr unterhaltsam und l sst tief ins Bandgef ge blicken, allerdings scheint es mir vom Inhalt her etwas l ckenhaft Die Familiengeschichte aller Bandmitglieder wird ausf hrlich beleuchtet, nur die von Kuddel fehlt Falls es Absicht war z.B auf seinen Wunsch hin , h tte man das erw hnen k nnen, anstatt es wegzulassen Au ergew hnliche Ereignisse und Geschichten wie die ber hmten Wohnzimmerkonzerte oder das Unplugged Konzert werden nicht erw hnt Auch h tte ich mir noch tiefere Einblicke in die Entstehungsgeschichte einzelner Alben gew nscht Aber diese Dinge werden sich sicherlich in anderen Biografien wiederfinden Da es sich hier aber leider nicht um ein Rundum DTH Sorglos Infopaket handelt, gibt es nur vier Sterne. Ein muss f r jeder Toten Hosen Fan Und wer die Toten Hosen nicht kennt, sollte sich dies erst recht anschaffen Ein Blick in die Vergangenheit bis fast in die heutige Geschichte der D sseldorfer Kult Band. Ich mochte das Buch sehr gerne Es hat mir zus tzlich nochmals neue und interessante Informationen geleifert und manche Songs und Statements der Hosen sehe ich nun mit einem anderen Blickwinkel Es war leicht zu lesen und ich habe es regelrecht verschlungen Es ist gef llt mit Humor und Ernsthaftigkeit Sehr sch nes Buch und f r jeden Fan interessant. F r Fans ein absolutes Muss, wenn man den Hosen jedoch nicht verfallen ist, ist dieses Buch nicht unbedingt zu empfehlen. Ein super Album Als Hosen Fan ein Muss. Ich habe mir das Buch zur Einstimmung f r das Konzert am 24.05.2018 bestellt Die Toten Hosen sehe ich dann zum ersten Mal Freue mich schon Geiles Buch ,f r jeden toten Hosen Fan,der fr hen Std.ein muss.. ber drei ig Jahre deutsche Rockgeschichte Hier kommt Alex , Alles aus Liebe , Zehn kleine J germeister oder Tage wie diese wer kennt sie nicht, die gro en Hits der Toten Hosen Diese Band hat Geschichte geschrieben Ihr Aussehen war zum Davonlaufen Ihr Benehmen nicht akzeptabel Ihre Musik dr hnte Vier von f nf konnten kein Instrument spielen Wie konnte aus diesen Typen die erfolgreichste Rockband Deutschlands werden HerbstDie Toten Hosen haben das erfolgreichste Jahr ihrer Geschichte hinter sich, sie haben mehr Platten verkauft als jemals zuvor, sie haben auf ihrer Tournee vor mehr Menschen gespielt als je eine andere Band in diesem Land Als Punks gr ndeten sie ihre Band und spielten f r eine Minderheit Heute ist ihre Musik berall zu h ren und auch in der gesellschaftlichen Mitte angekommen Doch das wollten sie eigentlich nie Die Band hat sich in den letztenJahren ver ndert, alle Mitglieder sind inzwischen ber f nfzig Jahre alt aber auch Deutschland hat sich ver ndert In ihrem Buch weichen sie schwierigen Fragen nicht aus Sie erz hlen ihre pers nliche Geschichte, berichten von ihren Anf ngen und ihrem sagenhaften Aufstieg, erinnern sich an ihre Kindheit und Jugend, berichten von ihren Abenteuern, K mpfen und Abst rzen und geben unerwartete Einblicke in das Innenleben einer Rockband Ein Buch ber das Erwachsenwerden, ber gro e und kleine Lebenskrisen und ber eine gro e, aber komplizierte Freundschaft Ein ehrliches Portr t Ein faszinierendes St ck Zeitgeschichte Man zieht sich ganz langsam aus Pl tzlich steht man nackt da So ist das mit diesem Buch Trotzdem f hlt es sich irgendwie gut an, wie in einer Therapie Campino Ich hoffe, dass zumindest meine Familie, insbesondere meine Kinder und die Polizei, diese Biographie nie zu Gesicht bekommen Kuddel Ich habe Dinge ber uns erfahren, die ich so zumindest noch nicht wusste Wahrscheinlich geht es den anderen genauso Andi Es geht um mehr als nur ein paar Anekdoten Man kann hinter die Kulisse sehen, wenn man einfach mal wissen will, wie eine Band funktioniert, egal ob man was mit den Toten Hosen anfangen kann oder nicht Breiti Philipp really reminded me of how much I dislike those bastards but don t quote me on that Vom