{download Audible} Alma Mahler-WerfelAutor Astrid Seele – Albawater.co

Im Hinblick auf die Theaterauff hrung der Geschichte von Alma Mahler Werfel ist es empfehlenswert sich einen berblick ber ihr Leben zu verschaffen um das St ck besser zu verstehen Diese Buch bietet eine neutrale kurze und pr gnante Zusammenfassung ihrer Lebensgeschichte Es liest sich rasch und ist sehr interessant Mit dem Hintergrund bereits mehrere Biografien ber sie gelesen zu haben, kann ich dieses Buch als idealen Einstieg oder als gute Zusammenfassung nur u erst empfehlen. In Auseinandersetzung mit Schiele und Klimt bei meinem erneuten Wien Besuch stie ich nat rlich auch auf Alma Mahler, die 1879 als Tochter des Landschaftsmalers Jacob Schindler in Wien geboren wird und sich mit 19 Jahren in den 17 Jahre lteren Klimt verliebt, dann in ihren Musik und Kompositionslehrer Zemlinsky Wenig sp ter lernt sie den 19 Jahre lteren Komponisten und Wiener Hofoper Direktor Gustav Mahler kennen, der ihr kurz darauf einen Heiratsantrag macht und ihr erster Gemahl wird Daf r freilich muss sie ihr Kompositionstalent an den Nagel h ngen, um ihn in seinem rastlosen Schaffen zu umhegen.Nach seinem Tod folgen weitere ber hmte Troph en in ihrer M nnersammlung der Maler Oskar Kokoschka, der Bauhaus Gr nder Walter Gropius und der Dichter Franz Werfel Sie muss wegen der Nazis mit Werfel in die Vereinigten Staaten emigrieren und hat als femme fatale und dann grande veuve im Dichter Friedrich Torberg noch einen sehr verst ndigen Briefwechselpartner.Die wechselvollen Lebensumst nde und die mitunter sehr herrische und keinen Widerspruch duldende Art dieser schillernden Pers nlichkeit beleuchtet Astrid Seele, 1965 in Heidelberg geborene Germanistin und Altphilologin, in dieser rororo Bildmonografie von 2001 sehr gut Neben den Hauptstadien im Lebenslauf erfahren wir ber Zitate aus ihren Tageb chern wie auch aus ihrer Autobiografie in Anmerkungen, der Zeittafel und den Literaturhinweisen viel zur Zeitgeschichte und dem Wien der Jahrhundertwende Eine sehr gut lesbare und informative Biografie 06.12.18 Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen Eine kurze, bersichtliche Zusammenfassung eines h chst spannenden Lebens ber diese Frau m chte man gerne mehr erfahren. Alma Mahler Werfel geh rt zu den faszinierendsten Frauen desJahrhunderts, ganz gleich, ob man sie f r eine raffinierte Verf hrerin, eine vor der Zeit emanzipierte Frau oder ein Anh ngsel ber hmter M nner h lt Aber in wen haben sich Gustav Klimt, Gustav Mahler, Oskar Kokoschka, Walter Gropius, Franz Werfel, Friedrich Torberg und der katholische Geistliche Johannes Hollnsteiner eigentlich verliebt Bedeutete Erfolg bei M nnern auch Lebensgl ck