Lesen ePUB Veruschka: Mein LebenAutor Jörn Jacob Rohwer – Albawater.co

Ich tat mir auch dieses Buch wirklich an Viel zu berteuert f r dat Nichts, was dahinter steht Dann lieber nochma und immer wieder Schiller Das Buch ist reich illustriert und interessant geschrieben und bringt mir viele Erinnerungen an meine Jugend der 60er Jahre zur ck Veruschka ist eine faszinierende Frau gewesen und ist es heute noch Sie hat als Fotomodel Pionierarbeit geleistet und viele neue Ideen gebracht Neben ihrem einmaligen Aussehen besitzt sie ein gro es k nstlerisches Talent, was man nicht unbedingt damals erfuhr, als ihre Fotos in Illustrierten auf der ganzen Welt erschienen Ich habe mich sehr gefreut, mehr ber ihr Leben durch dieses Buch zu erfahren und ber Weihnachten eine sch ne Lekt re gehabt. Hallo,Ich habe das Buch in einer Zeitschrift gesehen und wollte es unbedingt haben.Als ich es dann zum ersten Mal durchgebl ttert habe war ich erst total begeistert, viele sch ne Bilder, die man sich einfach gerne anschaut, auch f r nicht schwarz wei Bild Liebhaber Nach den ersten Seiten war ich allerdings eher entt uscht, da ziemlich viel ber Veruschkas Eltern, ihren Geburtsort und die damaligen politischen Geschehnisse berichtet wurden Solche Themen waren f r mich eigentlich uninteressant und ich dachte,dass ich das Buch daf r nicht gekauft h tte.Diese Inhalte, die ich letztendlich doch ganz gut fand, waren aber auch wirklich so ziemlich nur im 1.Kapitel, soweit ich mich erinnere, denn danach wurde das Buch wirklich super interessant und auch das Interview hat dazu beigetragen, dass man weiterlesehn wollte.Das Buch hatte ich dann doch sehr schnell durch, und habe mich sogar dazu gezwungen, nicht so viel und so schnell zu lesen, damit ich l nger etwas von den Geschichten habe.Veruschka gibt viele pers nliche Dinge preis, unteranderem auch viel Trauriges, was einen zum Nachdenken anregt In diesem Buch kann man meiner Meinung nach Einiges lernen.Au erdem habe ich durch das Buch erst erfahren, wer wirklich eines der fr heren, erfolgreichen Models war, obwohl ich vorher nie etwas von ihr geh rt habe.FAZIT Ich denke, das Buch ist interessant und sehr lesenswert f r jeden der sich f r Models modeln, Fotografie aber auch Lebenskrisen interessiert trotzdem sicherlich AUCH f r Leute die KEINE Interessen dergleichen haben Deshalb kann ich es nur empfehlen und finde das Buch sollte mehr verbreitet werden. nach einem Interview mit Vera von Lehndorf in einer Talkshow hatte ich den starken Impuls, mir das Buch zu kaufen.Ich kannte sie bis dahin eher wenig, aber die Frau in der Talkshow war so interessant, dass ich mehr ber ihr vergangenes Leben erfahren wollte.Das Buch hat mich dann mehr als berrascht, denn hier begegnete ich auf einmal wieder einem Thema, das zur Zeit berall vermehrt von Interesse zu sein scheint, bzw dessen Pr senz sich immer mehr den Weg ans Tageslicht bahnt Die bisher von allen verdr ngte Geschichte der Kriegskinder, Nachkriegskinder und Kriegsenkel.Veruschka hat in ihrem Leben soviel Erfolg gehabt und war so bereit f r ihre Ziele zu arbeiten und zu k mpfen Sie hat sovieles vollbracht und war st ndig in Aktion Immer kreativ und aktiv.Sie ist so einzigartig und dennoch war sie so zerrissen und ungl cklich Wie kommt das eigentlich Meiner Meinung nach tr gt unsere gesamte Gesellschaft das Trauma des Krieges in sich Die Eltern und Kinder die ihn live erlebten, die Nachkriegskinder, die die Traumata der Eltern absorbiert haben und sich st ndig schlecht f hlen, immer Schuldgef hle haben, ohne wirklichen Grund und ohne zu wissen warum Das Gef hl nie genug leisten zu k nnen, egal wie erfolgreich man ist Ich glaube das ist eine Krankheit unter der unser Volk kollektiv leidet.Die Lekt re des Buches hat mich sehr inspiriert meinen eigenen Weg zu gehen und hat mich sehr darin ber hrt zu sehen, dass selbst eine so extrem erfolgreiche Frau, die eigentlich alles hatte um gl cklich zu sein, trotz allem innerlich so zerrissen ist Obwohl der Vater nicht einmal zu den T tern geh rte, sondern zum Widerstand.Wir alle und unsere Kinder und Kindeskinder sind Verlierer des Krieges und alle leiden sehr lange unter diesen Sch den Schwerste Traumata lassen sich nicht so einfach aufarbeiten, vor allem nicht, wenn man nicht dr ber reden kann Die Eltern k nnen oftmals nicht dr ber reden, weil es zu schwer ist Die Kinder absorbieren trotzdem die schweren seelischen Verletzungen und dr cken sie aus, ob sie wollen oder nicht.Dieses Buch mit der Lebensgeschichte von Vera von Lehndorf ist ebenfalls die Geschichte vieler anderer Menschen, egal wie erfolgreich oder nicht erfolgreich sie in ihrem Leben waren.Wir alle sind besch digt vom Krieg, selbst die nachfolgenden Generationen, die den Krieg nie erlebt haben.Mich l sst die Geschichte aber hoffen, dass man trotz aller Zerrissenheit doch einen Weg in seinem Leben findet um sich selbst und seine Ideen zu verwirklichen und das was man f hlt auszudr cken Denn das ist f r Viele oft das Einzige was hilft, die inneren Qualen zu lindern.Letztendlich m ssen wir uns alle mit unserer Vergangenheit abfinden und mit dem was sie aus uns gemacht hat und f r die Zukunft versuchen das Beste draus zu machen Viele r tseln warum es ihnen so schlecht geht und die Psychiater und Psychologen suchen immer nur in der Kindheit Aber die Suche muss viel viel weiter zur ck gehen, denn die schlimme Kindheit vieler Menschen ist ja bedingt durch die Traumatisierung der Eltern und die ist bedingt durch Krieg Die Kinder der Kriegskinder m ssen die Traumata absorbieren, die deren Eltern und Gro etern nicht verarbeiten konnten.Die neue Bewegung der sogenannten Kriegsenkel, die sich in Gruppen in etlichen St dten inzwischen gebildet hat und sich regelm ig trifft, hilft den Menschen sich diesem Thema endlich zu stellen und sich selbst und seine Probleme besser begreifen zu lernen und auch die schwierige Beziehung die zu den Eltern oft besteht.Ich finde die Lebensgeschichte von Vera von Lehndorf sehr spannend und sie hat mich sehr inspiriert meinen eigenen Weg zu suchen und zu gehen. Sie ist einer der wenigen glanzvollen Stars, die Deutschland hervorgebracht hat Veruschka, Deutschlands erstes Supermodel Rund um den Globus kennt man ihren Namen, ihren K rper, ihr Gesicht Ihre Geschichte kennt man nicht Obwohl sie auf Abertausenden von Modebildern zu sehen war, erfuhr man von der Sch nen wenig Nun erz hlt sie in Gespr chen mit J rn Jacob Rohwer erstmals ihr Leben Vera Gr fin von Lehndorff, geborenin Ostpreu en, erinnert sich an ihre fr he Kindheit auf Schloss Steinort in Masuren, an ihren Vater Heinrich Graf von Lehndorff, derals Widerstandsk mpfer hingerichtet wurde Und sie erz hlt von ihrer wilden, glamour sen Zeit als erstes deutsches Supermodel im New York und Paris der Sechziger und Siebzigerjahre Aber auch von den Schattenseiten der Mode und Kunstszene Hundert Aufnahmen, teils unver ffentlicht und aus Privatbesitz, runden diesen aufwendig gestalteten Band ab Er erz hlt die au ergew hnliche Geschichte einer Ikone, die bis heute eine Unbekannte geblieben ist Veruschka ist die sch nste Frau der Welt Eine wie sie gibt es nur einmal Sie hat sich selbst erfunden Richard Avedon Superp nktlich, perfekt verpackt wie von nicht anders gewohnt kam das Buch noch vor Weihnachten an Das Buch habe ich verschenkt, somit nicht selber gelesen Ich wei aber, dass es gut angekommen ist Somit ist ganz offensichtlich nicht nur der Einband wundersch n. The book was sold in the United States However it it written in German The seller DID NOT inform me it was written in a language other than English This book is useless to anyone who does not read GERMAN I feel that I was sold a product without the true information of the language of the book It is a great book however, I cannot read German so the book does not interest me I feel as though I was deceived Unless however the seller was totally unaware of the language that the book was written I cannot believe that he would take a shipment of books and not inspect them.I want a English version of this book I want to exchange this book for another written in English or I want to return it for a full refund including shipping Thanks Peter von Wiegandt San Francisco, Calif. Highly personal co written auto biography of perhaps the original super model in German.Many un published photos set the mood, and there is a wealth of private information that really brings the reader into her amazing life story.