pdf Wir könnten Freunde werden: Die Tocotronic-Tourtagebücher (Bibliothek der Popgeschichte)Autor Thees Uhlmann – Albawater.co

Als Tocotronicihre erste Single aufnahmen, konnte niemand ahnen, dass sie eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands werden sollten Mehrere Hitsingles und f nf Charts Alben sp ter g be es immer noch kein Buch ber das Innenleben des Ph nomens Tocotronic w re da nicht Thees Uhlmann, der sich die M he gemacht hat, w hrend der ausgedehnten Live Touren des Jahreszur KOOK Platte ein Tagebuch zu f hren Aus der Insiderperspektive zeichnet Uhlmann ein authentisches Bild vom Leben auf Tour zwischen Tr nen, Alkohol, Autobahnrastst tten und Nahrungsverweigerung Hier werden jedoch keine Denkm ler f r musikalische berstars errichtet Vielleicht weil diese Aufzeichnungen nie als Buch, sondern als fl chtiges Internet Dokument gedacht waren, gelingt es Uhlmann, die Protagonisten seiner unkonventionellen Stories Arne Zank, Jan M ller und Dirk von Lowtzow vor allem als Charaktere darzustellen Das Vorwort hat Arne Zank geschrieben


8 thoughts on “Wir könnten Freunde werden: Die Tocotronic-Tourtagebücher (Bibliothek der Popgeschichte)