[ Lesen Lesening ] Tell 'Em All - James Hetfield: Die Biografie des Frontmanns von MetallicaAutor Mark Eglinton – Albawater.co

Mit Frontmann James Hetfield entwickelten sich Metallica von Thrash Metal Pionieren zu Heavy Metal G ttern TELL EM ALL arbeitet s mtliche Qualit ten Hetfields heraus seine F hrungsqualit ten, seinen unverwechselbaren Gesangsstil, seinen energiegeladenen Gitarrensound und sein H ndchen f r meisterhaftes SongwritingDie Fans werden ein detailliertes Verst ndnis daf r bekommen, welche Rolle James dabei gespielt hat, aus einer Underground Band die gr te Metal Band aller Zeiten aufzubauen Die James Hetfield Lars Ulrich Achse war entscheidend f r die Entwicklung der Band Das Buch legt besonderen Fokus auf den Einfl uss von James Die Leser werden auch ber fr here Wegbegleiter etwas erfahren, wie zB ber Hugh Tanner, ein Schulfreund von James, der niemals zuvor ber seine Rolle bei Metallica gesprochen hatViele Fans kennen den Metallica Frontmann von der B hne, aber wer ist dieser James Hetfield fernab der Bretter, die die Welt bedeuten Wie viele andere Musiker, hat James ber die Jahre einen gewissen Wandel vollzogen Er wurde zu einem geschulten Kommunikator, der immer sehr tiefgreifende Interviews gibt Ein gro er Kontrast zu seinem aggressiven Verhalten als TeenagerJa, es gibt diese starke, kompromisslose Seite an ihm und das ist was ihn als Metallica Mitglied ausmacht James war und ist die Speerspitze des Thrash Metal und bleibt ungeachtet seines Ruhms und Reichtums geerdet Ausverkaufte Stadien und Arena Tourneen rund um den Globus unterstreichen einmal mehr die Relevanz und Dominanz von Metallica bis heute


9 thoughts on “Tell 'Em All - James Hetfield: Die Biografie des Frontmanns von Metallica

  1. Chris Chris says:

    Im Grunde ist das Buch schon in Ordnung und auch lesenswert Jedoch geht es haupts chlich um Metallica und nicht so sehr um James, wie man es von einer Biographie erwarten w rde Wer schon andere B cher ber Metallica gelesen hat, f r den wird das Buch zu 90% nichts neues bringen F r Einsteiger ist es dennoch interessant.3 5 da es nicht wirklich meinen Erwartungen entspricht Ich h tte mir mehr zur Person James Hetfield gew nscht.


  2. A. Strasser A. Strasser says:

    Als gro er Metallica Fan, musste ich nun die James Hetfield Biografie lesen Doch halt, das ist alles, doch keine Biografie Hier wird einfach nur die Metallica Geschichte erz hlt, die man ja schon gut genug kennt Hetfield wird vielleicht etwas fter erw hnt als die anderen Bandmitglieder, aber es ist definitiv keine Biografie


  3. Sasa Terzic Sasa Terzic says:

    Dieses Buch war gebraucht aber trotzdem das Buch sieht wie neu aus Perfekt


  4. Sven Sven says:

    Da will sich der Autor des Buches wohl mit einem gro en Namen schm cken, aber eine Biografie ist das mit Sicherheit nicht Ein paar Gespr che mit Kollegen oder alten Bekannten von S nger James Hetfield, mehr ist das nicht Viele Zitate sind aus Interviews mit anderen Zeitschriften, Musikmagazinen, Radiosendungen etc Das Buch macht den Anschein, dass das alles irgendwie zusammengesammelt wurde und damit hat Mark Eglington dann ein Zeitablauf der Metallica geschichte geschrieben und mit paar Anmerkungen ber James versucht, den Anschein einer richtigen Biografie zu wahren Einfach nur arm Die Zitate, welche James Hetfield hier beschreiben sollen, hat man als Fan meist schon l ngst in Jahre alten Magazinen gelesen, teils in Interviews mit ganz anderen Bands oder als Doku auf DVD etc gesehen Hier bleibt nur eine lahme Sammlung von Gespr chsfetzen, welche den Eindruck erwecken, hier h tte ein Spanner, Stalker oder Fanboy seine Laiensammlung ver ffentlicht, schlechter als der Gossip in der Gala o Schmonzetten Braucht man NICHT KAUFEN


  5. Carsten Lannert Carsten Lannert says:

    Was Autor Mark Eglinton sich hier auf ber 200 Seiten leistet ist schlicht und ergreifend eine Frechheit Er liefert keinerlei neuen Erkenntnisse weder zu METALLICA und schon gar nicht zur Person James Hetfield Es handelt sich lediglich um die Nacherz hlung von Metallicas Erfolgsgeschichte, die sich Eglinton aus anderen B chern zu dem Thema und der Metal Presse der letzten 35 Jahre zusammen geklaut hat.Zu diesem Zweck hat der Schreiberling dann noch diverse Zeitzeugen aus der zweiten und dritten Reihe befragt, die sonst berechtigterweise, weil sterbenslangweilig noch nie zum Zuge gekommen sind In seiner zum Teil wirklich unertr glichen Beweihr ucherung Hetfields verliert Eglinton dann phasenweise zudem noch jeglichen Bezug zur Realit t Wenn man dann schon die Bandgeschichte unbedingt zum x ten Male wiederholen muss, ist es zudem ein Unding, dass ein Cliff Burton bis zum Zeitpunkt seines Todes ganze zwei Mal erw hnt wurde ganz so, als w re er nur eine unbedeutende Randfigur gewesen Zum Schluss befindet sich Eglinton dann endg ltig jenseits von Gut und B se, als er Hetfield nach seiner religi sen L uterung eine nahezu g ttliche Aura zuschreibt Tell em all kann dem Leser zu keinem Zeitpunkt die Person James Hetfield n her bringen sondern l sst diesen ganz im Gegenteil nicht selten absolut unsympathisch erscheinen , ist schlecht geschrieben und an manchen Stellen zudem auch noch l ckenhaft erz hlt Im Bereich der Musiker Biografien das mit weitem Abstand mieseste Machwerk, das mir je untergekommen ist.


  6. KönigKunde KönigKunde says:

    Ich war sehr gespannt, wie der Autor es bei James Hetfield, der sein Privatleben stets massiv gesch tzt hat, hinkriegen will eine Biographie mit neuen Einsichten in seine Pers nlichkeit zu verfassen Ergebnis Gar nicht Im Buch geht es fast ausschliesslich um Metallica Zum tausendsten Mal wird erz hlt, wie das mit dem Bass auf der Justice war Obendrein stimmen, meiner Ansicht nach, manche Behauptungen schlicht und einfach nicht Fazit Rausgeschmissenes Geld.


  7. KaBra KaBra says:

    Ganz gro es Lob an und seine Mitarbeiter Das Geschenk ist wirklich sch n eingepackt Das K rtchen mit dem Gru h ngt auch daran Ich bin total zufrieden und ich bin sicher das mein Schatz auch sehr gl cklich sein wird Vielen Dank.


  8. Michaela Michaela says:

    f r jeden Metallica Fan ein absolutes Muss Da ich das Buch selbst verschenkt habe, kann ich leider nicht so viel zum Inhalt sagen der Beschenkte ein gro er Metallica Fan hat sich allerdings seeehr gefreut


  9. Cliente howtoclaimbackppi.co Cliente howtoclaimbackppi.co says:

    Ich hatte eine Biografie von James Hetfield erwartet Bei diesem Buch handelt es sich um eine Zusammenfassung von der Karriere von Metallica Kann man alles in weitaus besseren Biografien nachlesen die es schon seid Jahren auf dem Markt gibt Um etwas mehr von Hetfield zu erfahren muss man wohl auf eine Autobiografie warten H tte ich mir denken m ssen..